Ford Mustang-Rückruf Kupplungsdruckleitung: Brandgefahr beim Handschalter

Hier haben alle Informationen, Fragen, Anmerkungen zum Ford Mustang 7 Platz.
Antworten
Benutzeravatar
K-Town-Kid
Beiträge: 17
Registriert: 28. Mai 2024, 07:45
Wohnort: Westerwald

Ford Mustang-Rückruf Kupplungsdruckleitung: Brandgefahr beim Handschalter

Beitrag von K-Town-Kid »

Habe gerade diese Nachricht in MSN gelesen:

... Der Automobilhersteller Ford hat am 3. Juni 2024 zusammen mit der US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA eine Rückrufaktion gestartet. Es geht dabei um den neuen Mustang (Baureihen-Code S650) des Modelljahres 2024. In den USA sind potenziell 8.161 Exemplare betroffen. Sie entstammen dem Bauzeitraum 27. September 2022 bis 23. Mai 2024. Ob ebenfalls Autos involviert sind, die in andere Regionen der Welt exportiert wurden, ist bisher nicht bekannt. ...
Von dem Rückruf betroffen ist die folgende Modellreihe:
Ford Mustang des Modelljahres 2024 mit Handschaltung (Werks-Code S650)
Ford hat das Problem bei internen Kontrollen festgestellt und daraufhin der NHTSA gemeldet. Um es zu beheben, müssen betroffene Kundinnen und Kunden in den USA eine Ford- oder Lincoln-Vertragswerkstatt aufsuchen. Dort wird die Befestigung der Kupplungsdruckleitung kostenfrei überprüft und gegebenenfalls repariert. Die Kundinnen und Kunden werden zwischen dem 17. und 21. Juni 2024 schriftlich vom Hersteller über die Modalitäten des Rückrufs informiert. Ford führt die Aktion intern unter dem Code 24S36. Die NHTSA-Referenznummer lautet 24V-394. ...


Hier der Link zu dem vollständigen Artikel:
https://www.msn.com/de-at/autos/nachric ... r-BB1o9c46

Weiß dazu schon jemand was Näheres?
Antworten